Der VCP ist ein Pfadfinderverband mit 47.000 Mitgliedern aus ganz Deutschland. Zu uns können Kinder und Jugendliche kommen, die gern draußen sind und mit Gleichaltrigen etwas erleben wollen. Ob ein Gitarrenkurs am Lagerfeuer, zusammen kochen, sich bei einer Wanderung austoben oder kreative Angebote – Da ist für jeden etwas dabei!  

Pfadfindergruppen treffen sich meistens einmal in der Woche und bereiten sich dann auf gemeinsame Fahrten und Lager vor. 

Das Besondere am VCP ist die Vielfalt der Arbeit, da unser Verband so viele Mitglieder mit unterschiedlichen Interessen hat. Da gibt es internationale Großlager, auf denen ihr Pfadfinder aus aller Welt treffen könnt, aber auch Fahrten eurer Gruppe – einfach die Wanderstiefel schnüren und los geht’s. Dass wir christlich geprägt sind,  merkt man zum Beispiel daran, dass wir vor dem Essen beten und jährlich mit dem Friedenslicht ein politisches Zeichen setzen. Für die Mitgliedschaft im VCP ist es aber egal, ob ihr einer Religion angehört.

Im Landkreis Peine gibt es zwei Ortsgruppen (Stämme) vom VCP: 

VCP Stamm Sankt Andreas                                            
Wir treffen uns im Gemeindehaus (Kirchgang) in 31246 Gadenstedt mit vier aktiven Gruppen unterschiedlichen Alters.
Mindestens zweimal im Jahr geht es auf große Fahrt.

Unsere Highlights: Die diesjährige Kanutour im Sommer und der Austausch mit taiwanesischen Pfadfindern.
Kontakt: stammesleitung@gmx.de
Unsere Homepage ist derzeit in Bearbeitung

VCP Wipshausen
Wir treffen uns im Wipshäuser Gemeindehaus mit einer Gruppe Kinder und Jugendlicher. Im Sommer fahren wir nach Korsika auf Fahrt.

Kontakt: vcp.wipshausen@htp-tel.de
Homepage: http://www.vcp-wipshausen.info